2018 Gewürztraminer Spätlese 0,75 L Schützinger Heiligenberg - Weingut Zaiß

2018 Gewürztraminer Spätlese 0,75 L Schützinger Heiligenberg - Weingut Zaiß
11,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

  • 127.1019
Die hohe Restsüße verstärkt den fruchtigen Charakter dieses Weißweines . Dabei bleibt er stets... mehr
Produktinformationen "2018 Gewürztraminer Spätlese 0,75 L Schützinger Heiligenberg - Weingut Zaiß"

Die hohe Restsüße verstärkt den fruchtigen Charakter dieses Weißweines. Dabei bleibt er stets elegant, leichtfüßig, knackig und frech.

Üppiger Duft nach Lychee, gelben Rosen und einem bunt gemischten Obstsalat. Betörend fruchtig, elegante Restsüße, unglaublicher Trinkfluss.

 

Jahrgang: 2018
Geschmack: süß
Qualitätsstufe: Spätlese
Weinart: Weisswein
Weisse Rebsorte: Gewürztraminer
Lage: Schützinger Heiligenberg
Inhalt in L: 0,750
Restsüße g/l: 53,5
Säuregehalt g/l: 6,5
Alkoholgehalt % Vol.: 10,0
Allergene: Enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "2018 Gewürztraminer Spätlese 0,75 L Schützinger Heiligenberg - Weingut Zaiß"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2018 Gewürztraminer Spätlese 0,75 L Schützinger Heiligenberg - Weingut Zaiß"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Weingut Zaiß

"Wer nicht viel hat, braucht Tradition. Und kein Erfolg ist älter, als der Vergangene."
Für das Weingut Zaiß aus Schützingen sind es über 370 Jahre Chance, Innovation und Erfahrung, die der Weinbau bei Familie Zaiß mit sich bringt. 

Die Weinlage Schützinger Heiligenberg ist Herkunft der Weine. "Das ist unser "Großes Gewächs", unsere Erste Lage", so Sebastian Zaiß. "Wir sind mittlerweile das einzigste ortansässige Weingut in Schützingen".
Das Weingut liegt im Enzkreis und gehört zum Naturpark Stromberg-Heuchelberg. Schützingen ist ein kleiner Weinort, welcher zu Illingen gehört und somit zum Anbaugebiet Württemberg zählt.

Größere Städte in unserer Heimat sind Vaihingen an der Enz, Mühlacker, Pforzheim, Stuttgart, Heilbronn und Karlsruhe. Gleich um die Ecke ist das Kloster Maulbronn und auch das Lembergerland finden Sie hier.
Hier erzeugt das Weingut Zaiß, Gutsabfüllungen für Weißwein, Roséwein und Rotwein. Dazu Secco und Deutscher Sekt, der nach klassischer Methode noch von Hand gerüttelt wird.

"Herzlich willkommen beim guten Geschmack!"

Ihre Winzerfamilie
Sebastian Zaiß & Stefanie Tränkle

Adresse:
Weingut Zaiß - Feldbergweg 9 - 75428 Schützingen

Weingut Zaiß

"Wer nicht viel hat, braucht Tradition. Und kein Erfolg ist älter, als der Vergangene."
Für das Weingut Zaiß aus Schützingen sind es über 370 Jahre Chance, Innovation und Erfahrung, die der Weinbau bei Familie Zaiß mit sich bringt. 

Die Weinlage Schützinger Heiligenberg ist Herkunft der Weine. "Das ist unser "Großes Gewächs", unsere Erste Lage", so Sebastian Zaiß. "Wir sind mittlerweile das einzigste ortansässige Weingut in Schützingen".
Das Weingut liegt im Enzkreis und gehört zum Naturpark Stromberg-Heuchelberg. Schützingen ist ein kleiner Weinort, welcher zu Illingen gehört und somit zum Anbaugebiet Württemberg zählt.

Größere Städte in unserer Heimat sind Vaihingen an der Enz, Mühlacker, Pforzheim, Stuttgart, Heilbronn und Karlsruhe. Gleich um die Ecke ist das Kloster Maulbronn und auch das Lembergerland finden Sie hier.
Hier erzeugt das Weingut Zaiß, Gutsabfüllungen für Weißwein, Roséwein und Rotwein. Dazu Secco und Deutscher Sekt, der nach klassischer Methode noch von Hand gerüttelt wird.

"Herzlich willkommen beim guten Geschmack!"

Ihre Winzerfamilie
Sebastian Zaiß & Stefanie Tränkle

Adresse:
Weingut Zaiß - Feldbergweg 9 - 75428 Schützingen

Straße Feldbergweg 9
Postleitzahl 75428
Ort Schützingen
Zuletzt angesehen