2018 Lemberger Spätlese 0,75 L halbtrocken - Weingut Bernhard Ellwanger

2018 Lemberger Spätlese 0,75 L halbtrocken - Weingut Bernhard Ellwanger
10,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

  • 133.46
Duft nach Waldbeeren und Himbeeren, opulenter Körper mit langem, harmonischem Abgang . Die... mehr
Produktinformationen "2018 Lemberger Spätlese 0,75 L halbtrocken - Weingut Bernhard Ellwanger"
Duft nach Waldbeeren und Himbeeren, opulenter Körper mit langem, harmonischem Abgang. Die eingebundene Restsüße macht diesen Wein zu einem angenehmen Begleiter an kalten Winterabenden.

12 Tage traditionelle Maischegärung, Ausbau im Edelstahltank.
Jahrgang: 2018
Geschmack: halbtrocken
Qualitätsstufe: Spätlese
Lage: Geradstettener Lichtenberg
Inhalt in L: 0,750
Restsüße g/l: 20,0
Säuregehalt g/l: 5,5
Alkoholgehalt % Vol.: 12,5
Ausbaumethode: Stahltank
Allergene: Enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "2018 Lemberger Spätlese 0,75 L halbtrocken - Weingut Bernhard Ellwanger"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2018 Lemberger Spätlese 0,75 L halbtrocken - Weingut Bernhard Ellwanger"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Weingut Bernhard Ellwanger

1975 hatten Ingrid und Bernhard Ellwanger den Mut, ihren eigenen Betrieb zu gründen und den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Auch bei den Rebsorten ging man neue Wege. 1979 pflanzte Bernhard Ellwanger als erster im Remstal Muskat-Trollinger an. Auch Sauvignon blanc, 1997 gepflanzt, unterstrich die Vorreiterrolle. Der Rote Riesling ist eine Spezialität des Weinguts. Inzwischen haben Sven und Yvonne Ellwanger das Weingut ihrer Eltern übernommen. Die Ellwangers sind experimentierfreudig und neugierig. Als Mitglied der Winzergruppe "Junges Schwaben" tragen sie maßgeblich dazu bei, das Image Württembergs als aufgeschlossene und dynamische Weinbauregion zu verbessern.

Zertifiziert nach Fair Choice, Wein aus kontrolliert nachhaltigem Anbau.
Klimaneutrales Weingut.

Adresse:
Weingut Bernhard Ellwanger - Rebenstraße 9 - 71384 Weinstadt-Großheppach

Weingut Bernhard Ellwanger

1975 hatten Ingrid und Bernhard Ellwanger den Mut, ihren eigenen Betrieb zu gründen und den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Auch bei den Rebsorten ging man neue Wege. 1979 pflanzte Bernhard Ellwanger als erster im Remstal Muskat-Trollinger an. Auch Sauvignon blanc, 1997 gepflanzt, unterstrich die Vorreiterrolle. Der Rote Riesling ist eine Spezialität des Weinguts. Inzwischen haben Sven und Yvonne Ellwanger das Weingut ihrer Eltern übernommen. Die Ellwangers sind experimentierfreudig und neugierig. Als Mitglied der Winzergruppe "Junges Schwaben" tragen sie maßgeblich dazu bei, das Image Württembergs als aufgeschlossene und dynamische Weinbauregion zu verbessern.

Zertifiziert nach Fair Choice, Wein aus kontrolliert nachhaltigem Anbau.
Klimaneutrales Weingut.

Adresse:
Weingut Bernhard Ellwanger - Rebenstraße 9 - 71384 Weinstadt-Großheppach

Zuletzt angesehen