2018 Riesling trocken 0,75 L - Weingut Parfum der Erde

2018 Riesling trocken 0,75 L - Weingut Parfum der Erde
24,80 € *
Inhalt: 0.75 Liter (33,07 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

  • WW10021
Die Trauben für diesen besonderen Riesling stammen von 40 Jahre alten Reben. Der Weisswein... mehr
Produktinformationen "2018 Riesling trocken 0,75 L - Weingut Parfum der Erde"

Die Trauben für diesen besonderen Riesling stammen von 40 Jahre alten Reben. Der Weisswein überrascht mit einer geschmeidigen Struktur sowie einer festen und langanhaltenden Säure. 91 von 100 Fallstaff-Punkten!

Jahrgang: 2018
Geschmack: trocken
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Weinart: Weisswein
Weisse Rebsorte: Riesling
Inhalt in L: 0,750
Restsüße g/l: 2,3
Säuregehalt g/l: 6,5
Alkoholgehalt % Vol.: 12,5
Öko-Kontrollstellnummer: DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "2018 Riesling trocken 0,75 L - Weingut Parfum der Erde"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2018 Riesling trocken 0,75 L - Weingut Parfum der Erde"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Weingut Parfum der Erde

Fragt man Inhaber Dr. Rainer Scholz und Kellermeister Andreas Knauß, wofür ihre Weine stehen, lautet die Antwort: kultivierte Provokation. Klassische Sorten der Region werden absolut neu und provokant interpretiert: ein Müller-Thurgau der nach Riesling duftet? Ein Schillerwein aus Pinot Noir und Riesling-Trauben? Ein Pinot Noir wie aus dem Burgund? Auf zwei Hektar Rebflächen wachsen Trauben, die in limitierten Auflagen zu vielschichtigen Weinen werden. Alle Weine sind bio- zertifiziert. Die Weinberge in Strümpfelbach sind steingewordene Sandbänke eines urzeitlichen Meeres mit hohem Gehalt an Kalk und Ton. Weine, die hier reifen, brauchen Zeit. Das Gut bringt Editionen hervor bei denen Müller-Thurgau, Pinot Noir , Riesling und Regent im Zentrum stehen.

Adresse:
Weingut Parfum der Erde GbR - Nolten 8 - 71384 Weinstadt

Weingut Parfum der Erde

Fragt man Inhaber Dr. Rainer Scholz und Kellermeister Andreas Knauß, wofür ihre Weine stehen, lautet die Antwort: kultivierte Provokation. Klassische Sorten der Region werden absolut neu und provokant interpretiert: ein Müller-Thurgau der nach Riesling duftet? Ein Schillerwein aus Pinot Noir und Riesling-Trauben? Ein Pinot Noir wie aus dem Burgund? Auf zwei Hektar Rebflächen wachsen Trauben, die in limitierten Auflagen zu vielschichtigen Weinen werden. Alle Weine sind bio- zertifiziert. Die Weinberge in Strümpfelbach sind steingewordene Sandbänke eines urzeitlichen Meeres mit hohem Gehalt an Kalk und Ton. Weine, die hier reifen, brauchen Zeit. Das Gut bringt Editionen hervor bei denen Müller-Thurgau, Pinot Noir , Riesling und Regent im Zentrum stehen.

Adresse:
Weingut Parfum der Erde GbR - Nolten 8 - 71384 Weinstadt

Zuletzt angesehen