2018 Spätburgunder trocken Bio 0,75 L VDP.GUTSWEIN – Weingut Graf Adelmann

2018 Spätburgunder trocken Bio 0,75 L VDP.GUTSWEIN – Weingut Graf Adelmann
8,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

  • 57.5
Opaques Rubin im Glas, feinwürziges, leicht rauchiges Bukett, herzhaft-fruchtiger Geschmack mit... mehr
Produktinformationen "2018 Spätburgunder trocken Bio 0,75 L VDP.GUTSWEIN – Weingut Graf Adelmann"
Opaques Rubin im Glas, feinwürziges, leicht rauchiges Bukett, herzhaft-fruchtiger Geschmack mit Anklängen von Pflaume, Schokolade und Kirsche.
Speisenempfehlung: zu Melone mit Schinken, Spargelgerichten, Quiche Lorraine, Kalbsleber-Pastete oder zart geräucherter Forelle.

88° Oechsle. Klassische Maischegärung über 12 - 22 Tage, biologischer Säureabbau, Ausbau im 225 L Barrique und im 500 L - 640 L Fass.
Jahrgang: 2018
Geschmack: trocken
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Lage: Kleinbottwarer Oberer Berg
Inhalt in L: 0,750
Restsüße g/l: 2,1
Säuregehalt g/l: 4,5
Alkoholgehalt % Vol.: 12,0
Ausbaumethode: Holzfass
Öko-Kontrollstellnummer: DE-ÖKO-003
Allergene: Enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "2018 Spätburgunder trocken Bio 0,75 L VDP.GUTSWEIN – Weingut Graf Adelmann"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2018 Spätburgunder trocken Bio 0,75 L VDP.GUTSWEIN – Weingut Graf Adelmann"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Weingut Graf Adelmann VDP

Das Weingut Graf Adelmann hat seinen Sitz auf Burg Schaubeck in Kleinbottwar, einem idyllischen Kleinod am Rande der Weinberge. Es zählt zum rennomierten Kreis der Weingüter VDP.Württemberg.

Die Trauben wachsen und gedeihen auf 21 Hektar Rebfläche, darunter 60 Prozent Steillagen mit bis zu 75 Prozent Steigung. Daraus entstehen hochwertige Weine mit eigenem Charakter. 65 Prozent der Rebfläche sind mit Rotwein bestockt, überwiegend Lemberger und Spätburgunder. Beim Weißwein dominieren Riesling, Grau- und Weißburgunder. Allem voran steht der Anspruch, hochwertige und eigenständige Weine zu erzeugen, ohne fremde Stilistiken oder andere Regionen zu imitieren. Trinkfreude ist das Stichwort, auch die zweite Flasche darf noch schmecken. Sattmacher finden Sie im Weinrepertoire des Weingut Graf Adelmann selten.

Adresse:
Weingut Graf Adelmann - Schlossstraße 1 - 71711 Kleinbottwar

Weingut Graf Adelmann VDP

Das Weingut Graf Adelmann hat seinen Sitz auf Burg Schaubeck in Kleinbottwar, einem idyllischen Kleinod am Rande der Weinberge. Es zählt zum rennomierten Kreis der Weingüter VDP.Württemberg.

Die Trauben wachsen und gedeihen auf 21 Hektar Rebfläche, darunter 60 Prozent Steillagen mit bis zu 75 Prozent Steigung. Daraus entstehen hochwertige Weine mit eigenem Charakter. 65 Prozent der Rebfläche sind mit Rotwein bestockt, überwiegend Lemberger und Spätburgunder. Beim Weißwein dominieren Riesling, Grau- und Weißburgunder. Allem voran steht der Anspruch, hochwertige und eigenständige Weine zu erzeugen, ohne fremde Stilistiken oder andere Regionen zu imitieren. Trinkfreude ist das Stichwort, auch die zweite Flasche darf noch schmecken. Sattmacher finden Sie im Weinrepertoire des Weingut Graf Adelmann selten.

Adresse:
Weingut Graf Adelmann - Schlossstraße 1 - 71711 Kleinbottwar

Zuletzt angesehen