2021 Acolon trocken 0,75 L - Weingut Härle

Acolon trocken 0,75 L ► Weingut Härle
7,60 € *
Inhalt: 0.75 Liter (10,13 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

  • 37.3345
Dieser Rotwein  vom Weingut Härle überrascht mit einem tiefdunklem Rot und violettem... mehr
Produktinformationen "2021 Acolon trocken 0,75 L - Weingut Härle"

Dieser Rotwein vom Weingut Härle überrascht mit einem tiefdunklem Rot und violettem Einschlag im Glas. In der Nase eine Wucht von Heidelbeere, Brombeere. Das Mundgefühl ist vollmundig und kräftig.

Jahrgang: 2021
Geschmack: trocken
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Weinart: Rotwein
Rote Rebsorte: Acolon
Lage: Abstatter Burgberg
Inhalt in L: 0,750
Restsüße g/l: 2,2
Säuregehalt g/l: 4,1
Alkoholgehalt % Vol.: 13,0
Ausbaumethode: Stahltank
Allergene: Enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "2021 Acolon trocken 0,75 L - Weingut Härle"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2021 Acolon trocken 0,75 L - Weingut Härle"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Weingut Härle

Als Matthias Härle vor einigen Jahren die Möglichkeit bekam, das elterliche Gut zu übernehmen, um den Weinanbau nach seinen ganz persönlichen Vorstellungen zu gestalten, fasste er einen Entschluss: "Aus Gutem wollte ich Herausragendes, aus Wohlschmeckendem Aufregendes und aus Gefälligem Charakterstarkes erwachsen lassen".

Ökologie, Nachhaltigkeit und der sorgfältige Umgang mit natürlichen Ressourcen ist Matthias Härle wichtig. Inzwischen haben sich einige seiner angebauten „Härle-Weine“ eine gewisse Bedeutung verschafft. Dies freut ihn und hilft ihm dabei - wach und mutig das zu gewinnen, was ihn und seine Kunden als Weinbegeistete ständig in Atem hält. Härle - aufregende, begeisternde, gelegentlich sogar kantige Weine in herausragender Qualität.

Adresse:
Weingut Härle - Heinrieter Str. 12 - 74232 Abstatt

Weingut Härle

Als Matthias Härle vor einigen Jahren die Möglichkeit bekam, das elterliche Gut zu übernehmen, um den Weinanbau nach seinen ganz persönlichen Vorstellungen zu gestalten, fasste er einen Entschluss: "Aus Gutem wollte ich Herausragendes, aus Wohlschmeckendem Aufregendes und aus Gefälligem Charakterstarkes erwachsen lassen".

Ökologie, Nachhaltigkeit und der sorgfältige Umgang mit natürlichen Ressourcen ist Matthias Härle wichtig. Inzwischen haben sich einige seiner angebauten „Härle-Weine“ eine gewisse Bedeutung verschafft. Dies freut ihn und hilft ihm dabei - wach und mutig das zu gewinnen, was ihn und seine Kunden als Weinbegeistete ständig in Atem hält. Härle - aufregende, begeisternde, gelegentlich sogar kantige Weine in herausragender Qualität.

Adresse:
Weingut Härle - Heinrieter Str. 12 - 74232 Abstatt

Zuletzt angesehen