A B C D E F G H I J K L M N O Q R S T U V W Z

Viognier

Eine kräftige weiße Rebsorte, die vor allem im warmen Rhônetal und bei voller Reife beste Ergebnisse erbringt. Mittlerweile wird sie aber weltweit angebaut - nach wie vor in Frankreich, aber auch in Kalifornien, Italien, Australien und Argentinien. Typisch für den sehr extraktreichen Viognier sind die goldgelbe Farbe, die milde Säure, der kräftige Alkoholgehalt und die hocharomatischen Noten von Blumen, reifen Aprikosen, Ananas und Zitrusfrüchten. Durch seine exotischen Noten passt der Viognier hervorragend zu asiatischen, süß-sauren Gerichten. Der berühmteste reinsortige Viognier ist der teure Condrieu vom nördlichen Rhônetal. Häufig ist er im Languedoc und Roussillon im Verschnitt mit Marsanne und Roussanne anzutreffen. Bei den Rotweinen der Côte-Rôtie dürfen 20% Viognier hinzugegeben werden, was dem Wein den letzten Schliff verleiht.