Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Produktneuheiten aus Württemberg

In Württemberg können Sie viele interessante Weinneuheiten entdecken, die für zusätzliche Abwechslung im Weinsortiment garantieren. Lassen Sie sich von neuen Rebsorten begeistern oder genießen Sie spannende Cuvée-Variationen. Einige Winzer erproben auch neue Ausbauverfahren und lassen Wein z.B. in Bettoneiern oder in gebrauchten Whisky-Fässern reifen. Außerdem erreichen innovative Württemberger Markenweine durch eine extravagante Flaschenausstattung und kreative Namensgebung neue Zielgruppen.

Produktneuheiten aus Württemberg In Württemberg können Sie viele interessante Weinneuheiten entdecken, die für zusätzliche Abwechslung im Weinsortiment garantieren. Lassen Sie sich von neuen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Produktneuheiten aus Württemberg

In Württemberg können Sie viele interessante Weinneuheiten entdecken, die für zusätzliche Abwechslung im Weinsortiment garantieren. Lassen Sie sich von neuen Rebsorten begeistern oder genießen Sie spannende Cuvée-Variationen. Einige Winzer erproben auch neue Ausbauverfahren und lassen Wein z.B. in Bettoneiern oder in gebrauchten Whisky-Fässern reifen. Außerdem erreichen innovative Württemberger Markenweine durch eine extravagante Flaschenausstattung und kreative Namensgebung neue Zielgruppen.

Das Trend-Getränk aus den USA stellt eine spannende und deutlich leichtere Alternative zu Weinschorle, Bier und Alkopops dar. Die Remstalkellerei greift diesen Trend auf und präsentiert zwei fruchtige Sorten.
Auch wenn der diesjährige Urlaub noch in den Sternen steht, sorgt das neue weinhaltige Getränk KuWaRiCa in der 0,2 L Dose von Weingut Kurz-Wagner aus Talheim für Urlaubsfeeling und Partylaune. Der „Kurz-Wagner-Riesling-Caipi“, angelehnt an das Kultgetränke Caipirinha, enthält neben Bio-Limettensaft, braunen Zucker auch Riesling und Mineralwasser und ist eisgekühlt ein Genuss. Der moderate Alkoholgehalt von 9 Vol.%, die feinperlige Kohlensäure und die angenehme Süße wirken anregend fruchtig und verleihen dem Genießer einen absoluten Frische-Kick an warmen Tagen.

Sauvitage vom Weingut Waldbüsser

Die Weinwelt ist um eine Rebsorte reicher. Seit April 2020 ist die Weinsberger Neuzüchtung Sauvitage offiziell zugelassen. Nur sehr wenige Betriebe in Deutschland können bereits jetzt reinsortige Weine dieses Novums anbieten – das Weingut Waldbüsser aus Kleinbottwar ist einer davon.
Eine neue Weißweinkreation aus dem Lembergerland wartet darauf entdeckt zu werden! Jetzt den 401 Weiss trocken entdecken und probieren.
ONLY, die Weinserie für eine junge Zielgruppe, startet zusätzlich mit Roséwein und Sparkling Rosé ins Frühjahr. Die klassische Sortimentslinie Klosterhof erweitert der Weinkonvent Dürrenzimmern um drei Weine: Rotweincuvée Novitius, Samtrot und Spätburgunder Blanc de noir. Und in der gehobeneren Linie Cellarius ist ab März ein Rosé trocken erhältlich.
In der Weinszene ist die Bezeichnung Pet Nat bereits in aller Munde und sorgt mittlerweile auch in Württemberg für Furore. Hinter der Abkürzung steht Petillant Naturel, was so viel wie natürlich prickelnd bedeutet und gilt als das ursprünglichste Verfahren zur Herstellung von Schaumwein. Auf die Zugabe von Schwefel und Zucker wird verzichtet sowie auf die Filtration und oft auch auf das Degorgieren (das Entfernen der Hefe in der Flasche). Mehr Individualität und Naturbelassenheit geht also kaum – kein Wunder, dass der Pet Nat vor allem in der Naturweinbewegung großen Anklang findet.
Neckarheld heißt der neue Ludwigsburger Stadtwein, den die Weingärtner Marbach gemeinsam mit der Stadt Ludwigsburg jetzt erstmals präsentiert haben. Dabei handelt es sich um einen Trollinger aus den Ludwigsburger Steillagen. Mit dem Neckarheld setzen die Weingärtner Marbach ein Zeichen für den Erhalt der terrassierten Steillagen Ludwigsburgs, betont Dr. Annette Fiss, Marketingleiterin der Weingärtner Marbach eG.
Das pfiffige Etikett und die unkomplizierten Weine sorgten in ernsten Zeiten für ein Schmunzeln und Erheiterung. Pünktlich zur Urlaubssaison wird der fleißige Nager von Thomas Diehl in die Ferien geschickt. Mit der Hamster-Holiday-Edition schafft das Familienunternehmen eine neue Weinlinie im Urlaubsformat.
Im Allgäu darf diese Weinschorle bei keiner Veranstaltung fehlen und ist seit langem ein regionales Kultgetränk! Dabei werden vier Zutaten miteinander vereint: Weisswein, Rotwein, prickelndes Mineralwasser und ein Hauch von Zitrone. Eisgekühlt ein erfrischendes Getränk in der praktischen 0,33 L Flasche. Nicht zu süss und schmeckt nach mehr!
Neues schäumendes Getränk aus alkoholfreiem Wein: Pünktlich zur Sommersaison präsentieren die Fellbacher Weingärtner ein neues, alkoholfreies Produkt. Das NIXLE, mit dem schwäbischen Slogan „Der isch (nedd) ohne“, ist ein weißer, alkoholfreier Secco auf Weinbasis und wird als Begleiter zu allen Anlässen empfohlen. Seinen Genießern präsentiert sich das NIXLE wunderbar prickelnd und mit einer spielerischen Finesse, dazu begeistert eine tolle Aromenvielfalt.
Das Weingut Laicher aus Obersulm-Willsbach freut sich seit Mai über eine Erweiterung im Produktsortiment. Der Secco Wirbelwind verdankt seinen Namen der prickelnden Kohlensäure, die im Glas zu tanzen scheint.
Auf der gemütlichen Sommerterrasse der Weingärtner Marbach wurde vergangenen Mittwoch die Premiere der neuen Weinkreation mit dem vielversprechenden Namen ROSA MONDE gefeiert. Mit dezenten 7 g/l Restzucker ist dieser Roséwein angenehm trocken und die fruchtigen Komponenten der einzelnen Rebsorten kommen sehr gut zur Geltung. Auf dem Etikett ist die Mondkarte von Tobias Mayer in ansprechenden rosa Farbnuancen zu erkennen. Faszinierend und verführerisch ist die neue Rosé Cuvée, so wie der Mond selbst.
1 von 4