2019 Trollinger mit Lemberger 1,0 L Beutelsbacher Wartbühl - Remstalkellerei

2019 Trollinger mit Lemberger 1,0 L Beutelsbacher Wartbühl - Remstalkellerei
5,40 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

  • 38.16700
Klassische Kombination aus Trollinger und Lemberger sehr angenehmer, nicht zu schwerer... mehr
Produktinformationen "2019 Trollinger mit Lemberger 1,0 L Beutelsbacher Wartbühl - Remstalkellerei"
Klassische Kombination aus Trollinger und Lemberger sehr angenehmer, nicht zu schwerer Rotwein mit typischen Aromen von Kirsche und Erdbeere und einer leichten Süße, die von einer zarten Säure schön abgerundet wird.

Die Rebsorte:
Die alte rote Rebsorte stammt ursprünglich aus Südtirol, ihr Name ist abgeleitet von Tirolinger. Schon seit 350 Jahren ist der Trollinger jedoch im Ländle zu Hause und ist hier Inbegriff traditioneller Württemberger Weinkultur. Die Weine erinnern an rote Beeren und Fruchtdrops. Bei geringerem Ertrag und sorgfältigem Ausbau entstehen feine, stoffige Weine mit Tiefe.

Genussempfehlung:
Das klassische Duo passt ebenso zur einfachen schwäbischen Küche wie zur Wurstplatte oder zum Vesper als Viertele prima für alle Tage.

Trinktemperatur:
15 bis 16 °C
Jahrgang: 2019
Geschmack: feinherb
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Inhalt in L: 1,000
Restsüße g/l: 17,4
Säuregehalt g/l: 4,3
Alkoholgehalt % Vol.: 12,0
Ausbaumethode: Stahltank
Allergene: Enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "2019 Trollinger mit Lemberger 1,0 L Beutelsbacher Wartbühl - Remstalkellerei"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2019 Trollinger mit Lemberger 1,0 L Beutelsbacher Wartbühl - Remstalkellerei"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Remstalkellerei

Das Remstal – vor den Toren Stuttgarts, aber mitten in der Natur.

Als größter Weinbaubetrieb des Remstals bildet die Remstalkellerei das weinkulturelle Zentrum der Region. Gegründet im Jahr 1940, ist die Remstalkellerei heute eine starke Gemeinschaft von rund 1.000 Weingärtnern, die Ihre Reben mit viel Liebe und Sorgfalt pflegen. Seit Generationen betreiben sie und ihre Familien Weinbau im Remstal und tragen so zum Erhalt der Weinkulturlandschaft bei. Insgesamt bewirtschaften die Weingärtner der Remstalkellerei eine Rebfläche von etwa 530 Hektar, teils in sehr steilen Hanglagen.

Lernen Sie jetzt die unverwechselbaren Weine aus besonderen Lagen kennen!

Adresse:
Remstalkellerei - Kaiserstr. 13 - 71384 Weinstadt

Remstalkellerei

Das Remstal – vor den Toren Stuttgarts, aber mitten in der Natur.

Als größter Weinbaubetrieb des Remstals bildet die Remstalkellerei das weinkulturelle Zentrum der Region. Gegründet im Jahr 1940, ist die Remstalkellerei heute eine starke Gemeinschaft von rund 1.000 Weingärtnern, die Ihre Reben mit viel Liebe und Sorgfalt pflegen. Seit Generationen betreiben sie und ihre Familien Weinbau im Remstal und tragen so zum Erhalt der Weinkulturlandschaft bei. Insgesamt bewirtschaften die Weingärtner der Remstalkellerei eine Rebfläche von etwa 530 Hektar, teils in sehr steilen Hanglagen.

Lernen Sie jetzt die unverwechselbaren Weine aus besonderen Lagen kennen!

Adresse:
Remstalkellerei - Kaiserstr. 13 - 71384 Weinstadt

2020 Trollinger mit Lemberger TL Blanc de Noir feinherb 0,75 L - Remstalkellerei 2020 Trollinger mit Lemberger TL Blanc de Noir...
Inhalt 0.75 Liter (7,47 € * / 1 Liter)
5,60 € *
-9.26%
6 x 0,75 L Jahrwerk Rotwein Cuvée trocken - WeinBergWerk EINSTEIGER-WEINPAKET - 6 x 0,75 L Jahrwerk...
Inhalt 4.5 Liter (10,89 € * / 1 Liter)
49,00 € * statt 54,00 € *
Muskat-Trollinger Weissherbst 0,75 L – Weingut Amalienhof 2020 Muskat-Trollinger Weissherbst 0,75 L –...
Inhalt 0.75 Liter (9,07 € * / 1 Liter)
6,80 € *
Zuletzt angesehen