2013 Spätburgunder trocken **** 0,75 L Barrique - Weingut Karl Busch

2013 Spätburgunder trocken **** 0,75 L Barrique - Weingut Karl Busch
19,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (25,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

  • 12.R3-13
Im Glas zeigt der im Barrique ausgebaute Spätburgunder ein schönes Kaminrot. Zarter Duft von... mehr
Produktinformationen "2013 Spätburgunder trocken **** 0,75 L Barrique - Weingut Karl Busch"
Im Glas zeigt der im Barrique ausgebaute Spätburgunder ein schönes Kaminrot. Zarter Duft von roten Früchten wie Sauerkirsche und Johannisbeeren, sowie von Schokolade und Zedernholz. Durch die weiche Tanninstruktur wirkt er elegant und filigran mit schönem Nachhall.
Geschmack: trocken
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Inhalt in L: 0,750
Restsüße g/l: 5,9
Säuregehalt g/l: 4,8
Alkoholgehalt % Vol.: 13,5
Ausbaumethode: Barrique
Allergene: Enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "2013 Spätburgunder trocken **** 0,75 L Barrique - Weingut Karl Busch"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2013 Spätburgunder trocken **** 0,75 L Barrique - Weingut Karl Busch"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Weingut Karl Busch

Markus Busch, vom Weingut Karl Busch aus Bretzfeld-Dimbach, hat 2002 das Weingut gegründet. Auf insgesamt 4,6 Hektar Rebfläche kultiviert er 70 % rote Rebsorten wie z.B. Lemberger, Schwarzriesling und Spätburgunder. Er gehört zur einer neuen Württemberger Winzergeneration, die bevorzugt Rotweinen einen internationalen und weltoffenen Stil verleiht. Bei seinen Weißweinen liegt der Schwerpunkt auf Riesling, Cabernet Blanc und Gewürztraminer. Neben herkömmlichen Qualitätsweinen, erzeugt Markus Busch exzellente Premiumweine. Ein Teil des Sortiments ist auf Bio umgestellt. Ausgezeichnet wurde der ambitionierte Winzer u.a. mit dem Bundesehrenpreis (2012, 2013, 2014) sowie als „Winzer des Jahres 2016 / 2017“ und „Winzer des Jahres 2017/2018“.

Auch die Besenwirtschaft erfreut sich bei Weingenießern großer Beliebtheit! Neben dem Weingut betreibt Familie Busch auch ein Hotel & Restaurant "Bahnhof Busch" in Bretzfeld. Auch hier wird das vielseitige Weinsortiment sowie regionale Speisen angeboten.

Adresse:
Weingut Karl Busch - Greuthof 1 - 74626 Bretzfeld-Dimbach

Weingut Karl Busch

Markus Busch, vom Weingut Karl Busch aus Bretzfeld-Dimbach, hat 2002 das Weingut gegründet. Auf insgesamt 4,6 Hektar Rebfläche kultiviert er 70 % rote Rebsorten wie z.B. Lemberger, Schwarzriesling und Spätburgunder. Er gehört zur einer neuen Württemberger Winzergeneration, die bevorzugt Rotweinen einen internationalen und weltoffenen Stil verleiht. Bei seinen Weißweinen liegt der Schwerpunkt auf Riesling, Cabernet Blanc und Gewürztraminer. Neben herkömmlichen Qualitätsweinen, erzeugt Markus Busch exzellente Premiumweine. Ein Teil des Sortiments ist auf Bio umgestellt. Ausgezeichnet wurde der ambitionierte Winzer u.a. mit dem Bundesehrenpreis (2012, 2013, 2014) sowie als „Winzer des Jahres 2016 / 2017“ und „Winzer des Jahres 2017/2018“.

Auch die Besenwirtschaft erfreut sich bei Weingenießern großer Beliebtheit! Neben dem Weingut betreibt Familie Busch auch ein Hotel & Restaurant "Bahnhof Busch" in Bretzfeld. Auch hier wird das vielseitige Weinsortiment sowie regionale Speisen angeboten.

Adresse:
Weingut Karl Busch - Greuthof 1 - 74626 Bretzfeld-Dimbach

Zuletzt angesehen