Topseller
SECCO Blanc 0,75 L - Weingut Schäfer SECCO Blanc 0,75 L - Weingut Schäfer
Inhalt 0.75 Liter (8,67 € * / 1 Liter)
6,50 € *

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

Johanniter S trocken 0,75 L - Weingut Schäfer 2019 Johanniter S trocken 0,75 L - Weingut Schäfer
Inhalt 0.75 Liter (10,40 € * / 1 Liter)
7,80 € *

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

Johanniter BALLADE trocken 0,75 L Biowein ► DOREAS 2021 Johanniter BALLADE trocken 0,75 L Biowein...
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

Johanniter No.1 0,75 L Bio - Weingut Schäfer 2018 Johanniter No.1 0,75 L Bio - Weingut Schäfer
Inhalt 0.75 Liter (11,73 € * / 1 Liter)
8,80 € *

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

Süsse Pauline Johanniter 0,5 L Süsswein - Weingut Schäfer 2020 Süsse Pauline Johanniter 0,5 L Süsswein -...
Inhalt 0.5 Liter (29,00 € * / 1 Liter)
14,50 € *

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Johanniter BALLADE trocken 0,75 L Biowein ► DOREAS
2021 Johanniter BALLADE trocken 0,75 L Biowein...
Pilzwiederstandsfähige Rebsorte (PIWI) von Johannes Zimmermann aus Freiburg gezüchtet. Kreuzung aus Grauburgunder, Riesling, Gutedel und einem Restistenzpartner. Dieser Biowein liegt geschmacklich zwischen Riesling und Grauburgunder. Der...
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

Süsse Pauline Johanniter 0,5 L Süsswein - Weingut Schäfer
2020 Süsse Pauline Johanniter 0,5 L Süsswein -...
Benannt nach unserer Enkeltochter Pauline. Feiner Süsswein aus der PIWI-Sorte Johanniter. Mit 106 ° Öchsle geerntet haben wir einen spannenden Weisswein der hervorragend zu Käse, aber auch zum Dessert passt im Angebot.
Inhalt 0.5 Liter (29,00 € * / 1 Liter)
14,50 € *

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

SECCO Blanc 0,75 L - Weingut Schäfer
SECCO Blanc 0,75 L - Weingut Schäfer
Fruchtiger Perlwein mit dezenter Restsüße. Passt zu Sommersalaten, dezent gewürzten Fischgerichten oder einfach Solo.
Inhalt 0.75 Liter (8,67 € * / 1 Liter)
6,50 € *

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

Johanniter S trocken 0,75 L - Weingut Schäfer
2019 Johanniter S trocken 0,75 L - Weingut Schäfer
Eleganter Weisswein aus der PIWI-Sorte Johanniter. Pilzwiderstandsfähige Rebsorten sind perfekt für den Bioweinanbau geeignet! Dieser Johanniter mit Eleganz und Geschmacksfülle passt perfekt als Essensbegleiter zu Salaten, Fisch und...
Inhalt 0.75 Liter (10,40 € * / 1 Liter)
7,80 € *

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

Johanniter No.1 0,75 L Bio - Weingut Schäfer
2018 Johanniter No.1 0,75 L Bio - Weingut Schäfer
Fruchtsüßer Wein aus der PIWI-Sorte Johanniter. Der ideale Begleiter zu gereiftem Käse und asiatischen Gerichten.
Inhalt 0.75 Liter (11,73 € * / 1 Liter)
8,80 € *

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

Johanniter

Der Johanniter ist eine Neuzüchtung des staatlichen Weinbauinstituts in Freiburg aus Riesling, Ruländer und Gutedel aus dem Jahr 1968 und gilt als eine der besten pilzwiderstandsfähigen Rebsorten. Der Name stammt von seinem Züchter Johannes Zimmermann. Das Ziel der Züchtung war, eine möglichst robuste, frostharte und krankheitswiderstandsfähige Rebsorte zu züchten. Besonders bei biologisch arbeitenden Winzern ist diese Sorte beliebt, da sich dadurch Pflanzenschutzmaßnahmen um bis zu 80% reduzieren lassen.

Die Rebsorte ergibt feingliedrige Weißweine mit fruchtig-fülligen Aromen von Apfel, Birne, Ananas, Grapefruit und Melone. Die Säure erinnert an Riesling, ist aber etwas milder.

Tipp:
Zu diesem erfrischenden, unkomplizierten Alltagswein passen Königsberger Klopse, Putenbraten, Wiener Schnitzel und Quiche Lorraine. Aber auch zum Käsefondue ist der Johanniter ein Genuss. Milde Weine dieser Rebsorte können auch mit Spargel oder Salaten kombiniert werden.

Der Johanniter ist eine Neuzüchtung des staatlichen Weinbauinstituts in Freiburg aus Riesling, Ruländer und Gutedel aus dem Jahr 1968 und gilt als eine der besten pilzwiderstandsfähigen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Johanniter

Der Johanniter ist eine Neuzüchtung des staatlichen Weinbauinstituts in Freiburg aus Riesling, Ruländer und Gutedel aus dem Jahr 1968 und gilt als eine der besten pilzwiderstandsfähigen Rebsorten. Der Name stammt von seinem Züchter Johannes Zimmermann. Das Ziel der Züchtung war, eine möglichst robuste, frostharte und krankheitswiderstandsfähige Rebsorte zu züchten. Besonders bei biologisch arbeitenden Winzern ist diese Sorte beliebt, da sich dadurch Pflanzenschutzmaßnahmen um bis zu 80% reduzieren lassen.

Die Rebsorte ergibt feingliedrige Weißweine mit fruchtig-fülligen Aromen von Apfel, Birne, Ananas, Grapefruit und Melone. Die Säure erinnert an Riesling, ist aber etwas milder.

Tipp:
Zu diesem erfrischenden, unkomplizierten Alltagswein passen Königsberger Klopse, Putenbraten, Wiener Schnitzel und Quiche Lorraine. Aber auch zum Käsefondue ist der Johanniter ein Genuss. Milde Weine dieser Rebsorte können auch mit Spargel oder Salaten kombiniert werden.

Zuletzt angesehen